Wie am Sonntag versprochen, wird diese Woche dem baldigen Fest der Liebe gewidmet. Beginnen wir meine kleine Geschenkideen-Serie also mit deinen liebsten Yogi*ni Freunden*innen. Vorab: natürlich brauchst du dich nicht an die hier genannten Marken zu halten, denn es handelt sich um meine Kooperationspartner. Nichtsdestotrotz werde ich dir hier kein Produkt bzw. keine Marke empfehlen, hinter der ich nicht selbst stehe. Unten im Kasten findest du einige der Artikel zum Anklicken und Shoppen direkt bei Amazon (Affiliate Links).

Bleib bis zum Ende des Artikels dabei, da gibt es nämlich noch was zu gewinnen 🙂

Werbung / Ad

[Click here for the English version]

 

Wie wäre es mit Props?

Props sind etwas, womit eigentlich jede*r Yoga-Praktizierende etwas anfangen kann. Fangen wir also mit den Basics an. Grundsätzlich freut sich jeder Yogafan über eine hübsche und/oder funktionale Yogamatte. Ich habe dir hier Napali Yogamats vorgestellt und bleibe dabei, dass diese Matten nicht nur schön sind, sondern auch praktisch. Wunderschöne Meditationskissen, Korkblöcke und vieles mehr findest du bei Lotus Crafts – einem ebenfalls deutschen Unternehmen, dessen Onlineshop mein Yogiherz immer hüpfen lässt. Kommenden Monat werde ich dir das Unternehmen einmal vorstellen, denn mir wurden netterweise einige ihrer Props zum Testen zugeschickt.

Wenn die Props etwas “exotischer” sein dürfen dann ist vielleicht das schöne Yoga Wheel von Yoga Design Lab oder der geschwungene Infitiny Strap eine nette Geschenkidee für deine liebsten Yogi*nis.

 

Yoga Geschenke Geschenkideen

 

Schöner Schnick Schnack

Sollten die Geschenkanwärter*innen bereits über eine Grundausstattung verfügen, so gibt es trotzdem allehand, das das Yogi*ni Herz begehrt. Eine nette Zusammenstellung mit Überraschungseffekt sind die Boxen von Yogi Surprise oder Urmisa Yoga. Diese können einmalig oder als monatliche Aboboxen bestellt werden. Sie enthalten eine Auswahl kleiner Aufmerksamkeiten und einem Motto zum*zur Beschenkten nach Hause. Falls dir diese Form der Überraschung zu riskant oder der Versand aus den USA oder Canada zu weit ist, kannst du natürlich selbst tätig werden und deine eigene Box kreieren. Deiner yogischen Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Als kleinen Eyecatcher kannst du z.B. Schmuck von Chakra Passion oder Art Attack in Köln beilegen. Was natürlich auch immer geht sind Räucherstäbchen und hübsche Halterungen, sowie Ätherische Öle und Malas. Ich glaube, davon haben wir Yogi*nis nie genug.

Eine weitere schöne Geschenkidee ist der Achtsamkeitskalender „Ein guter Plan“. Ich selbst freue mich schon total auf 2018, da ich mir unter den ganzen Farben meine Lieblingsfarbe, Rosa, als Einband ausgewählt habe und die vielen Mantras, die sich über das gesamte Jahr erstrecken, ein schöner Begleiter über das Jahr sein werden.

Hat der*die Beschenkte ein Lieblingsyogastudio? Dann kannst du auch eine Karte dafür verschenken. Die meisten Studios bieten alles von einer Drop-In-Stunde bis hin zu 10er Karten und ähnlichem an. Vielleicht ist ja auch ein interessanter Yoga Workshop in deiner Nähe, auch so etwas eignet sich prima zum verschenken.

 

Yoga Outfits

Das neue Yoga Outfit

Mittlerweile sind Yogamatten zum Catwalk avanciert, was mir persönlich nichts ausmacht, solang Yoga dadurch mehr Anhänger findet. Kamah Yoga and Style ist ein deutsches Unternehmen, das nachhaltig und fair produziert und über schöne, kombinierbare Kollektionen verfügt.

Eine weitere meiner Lieblingsbrands ist Yoga Searcher aus Paris, die nicht nur Kleidung machen, sondern auch Yoga Retreats veranstalten. Wie wäre es also vielleicht mit einem schönen, bequemen Outfit und dem passenden Retreat dazu als Geschenk?

Das dritte Unternehmen, welches ich dir vorstellen möchte ist Be Love Apparel aus Californien. Wie du vielleicht weißt, habe ich eine besondere Verbindung zum dem Staat an der Westküste Amerikas, weil dort mein Solo-Travel-Fieber entfacht wurde. Die Kleidung ist aus super weichem Baumwollmaterial und die Leggings speziell für sehr große Frauen super geeignet, weil sie sehr lang geschnitten sind. Ich liebe mein Outfit, das ich netter Weise dieses Jahr zugeschickt bekam.

 

Haben dir meine Ideen gefallen? Dann freue ich mich über einen Kommentar 🙂

Geschenkideen zum Anklicken und Shoppen

                                                                                                                                                                               

                                                                                                             

                                                                                                                      

 

 

Zum Auftakt meiner Geschenkereihe möchte ich auch dir etwas schenken!

Und zwar habe ich eine kleine Yoga Überraschungsbox für eine*n meiner Follower zusammen zusammengestellt! Ein paar Dinge möchte ich dir verraten: ein Yoga Strap von Yoga Design Lab, ein handgemachtes Indian Journals Notizbuch, Yogamattenspray und und und 🙂 lass dich überraschen!

Um diese Box zu gewinnen, kannst du bis zum 6. Dezember mitmachen. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am 6. Dezember (Nikolaus 🎅) um 20:00 Uhr (DE Zeit) ausgelost und per Direct Message benachrichtigt, sowie unter Nennung des Vornamens und des ersten Buchstabens des Nachnamens bei Facebook und Instagram Stories bekannt gegeben.

Da die Überraschungsbox für meine Follower gedacht ist, solltest du mir bei Instagram folgen und mir dort unter diesem Bild einen Grund nennen, weshalb du die Box gewinnen solltest 🙂 Wenn du dann noch magst, tagge ein Paar zauberhafte Yogi*ni Freunde*innen – und los geht’s 🙂

Happy Girl Be Love Yoga

 


Gift ideas for Yogis 

As I promised on Sunday, this week will be dedicated to the celebration of love, Christmas eve. Let´s start with a little gift-idea series for your favourite yogi friends. In advance: of course you don´t need to stick to the mentioned brands, as I’m recommending my cooperation partners. Nevertheless, I will not recommend a product or a brand which I don´t fully back!

How about props?

Props are something that every yoga-practising person can use. Let´s start with something basic. Generally, everyone will be happy about a pretty and/or functional yoga mat. I introduced Napali Yogamats to you and I stick to my opinion that these mats are not just beautiful, but also practical.

You can find beautiful meditation pillows, cork blocks and many more at Lotus Crafts- a German business, the online-shop of which makes my heart beat faster. In the next month, I am going to introduce this company to you, because I kindly received some of their props to try out.

If the props you opt for can be a little more “exotic”, maybe the beautiful Yoga Wheel by Yoga Design Lab or the curved Infinity Strap is something for your favourite Yogis.

Pretty bric-a-brac

If the person you want to gift already owns a basic equipment, there is still more for the Yogi heart. A nice constellation with a surprise effect are the boxes by Yogi Surprise (discount code) or Urmisa Yoga. These can be ordered as a one time off or monthly abonnement boxes. They include a small choice of little presents and a motto for the gifted one. If this kind of surprise is too risky for you or shipping from the US is too far, of course you can create your own box. There´s no limits to your yogi phantasy. As a little eye catcher, you can use jewellery by Chakra Passion or Art Attack from Cologne. Incense sticks with beautiful holders as well as essential oils and Malas are always a great idea. I don´t think us Yogi´s ever get enough of that.

Another good idea is the mindfulness calendar “Ein guter Plan”. Since I got to pick my favourite colour, pink, including many mantras which will accompany throughout the year I am looking forward to 2018.

Did your gift recipient find their favourite yoga studio already? If not, you could gift a voucher for that. Most studios offer a drop-in-session up to a ticket of ten or similar. Maybe there´s an interesting yoga workshop going on near you, which is also an ideal present.

The new yoga outfit

By now yoga mats advanced to catwalks, which I personally don´t mind as long as it results in more yoga practitioners. Kamah Yoga and Style is a German business, producing sustainable and fair clothing which looks good and is easy to combine, too.

One of my favourite brands is Yoga Searcher from Paris, which doesn’t just produce clothing but also organises Yoga Retreats. So how about a nice, comfortable outfit and a matching retreat as a gift?

The third company I want to introduce you to is Be Love Apparel from California. As you may know, I have a special connection to the Westcoast State as it sparked my solo-travel-fever. Their clothes are made from beautiful cotton material and leggings are especially designed for taller women as they are long. I love my outfit, which I kindly received this year.